Rechtsanwalt René Iven

02129 5678678 info@ra-iven.de 24H-SOFORTHILFE

Rechtsanwalt Iven

Rechtsmissbräuchliche Abmahnungen: Urteilsdatenbank

Abmahnung und Rechtsmissbrauch

Wer von einer Kanzlei abgemahnt wird, die für Massenabmahnungen bekannt ist, beruft sich häufig auf Rechtsmissbrauch. Tatsache ist: Vor Gericht ist der Einwand selten erfolgreich. Alleine eine umfangreiche Abmahntätigkeit begründet noch keinen Rechtsmissbrauch. Nachfolgend einige Entscheidungen aus der gerichtlichen Praxis.

OLG Hamm: 43 Abmahnungen binnen 7 Tagen sind rechtsmissbräuchlich, wenn sie in keinem vernünftigem Verhältnis zur gewerblichen Tätigkeit des [...] (OLG Hamm, Urt. v. 15.09.2015; Az. 4 U 105/15).

OLG Nürnberg: Die Massenabmahnungen im Auftrag der Firmen Binary Service GmbH / Revolutive Systems GmbH wegen eines fehlenden Facebook-Impressums sind [...] (OLG Nürnberg, Urt. v. 03.12.2013; Az. 3 U 348/13).

OLG Hamm: Gegenabmahnungen als "Retourkutsche" sind nicht automatisch rechtsmissbräuchlich. Die Aufforderung eines Online-Händlers an seine Kunden, [...] (OLG Hamm, Urt. v. 10.09.2013; Az. 4 U 48/13).

Seit 2007 ist Rechtsanwalt Iven mit seinem Team als Einzelanwalt in den Rechtsgebieten des Internetrechts , Mietrechts , Arbeitsrechts und Verkehrsrechts tätig.

Sie benötigen anwaltliche Beratung? Kontaktieren Sie uns: 02129 5678678 oder info@ra-iven.de. Oder nutzen Sie unseren Online-Service:


Rechtsanwalt Iven    von Rechtsanwalt René Iven
u.a. spezialisiert auf Abmahnung & Vertragsrecht, letzte Aktualisierung: 04.12.2015

Kommentare

Noch kein Kommentar veröffentlicht.

Kommentieren Sie diesen Beitrag



  • 01

    Jun
    Urteilsdatenbank: Facebook & Co.
  • Soziale Netzwerke wie z.B. Facebook sind oft Gegenstand vor den deutschen Gerichten. Nachfolgend eine Übersicht über aktuelle Urteile rund [...] mehr


  • 22

    Mär
    Filesharing: Urteilsdatenbank
  • Auch 2017 gibt es sie noch: Die Filesharing-Abmahnung. Nachfolgend eine Übersicht über aktuelle unterinstanzliche Urteile rund um das [...] mehr

  • 20

    Mär
    Wettbewerbsrechtliche Abmahngründe
  • Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen sind ärgerlich. Und teuer. Den meisten Unternehmern ist dabei überhaupt nicht bekannt, was alles abgemahnt [...] mehr