Rechtsanwalt René Iven

02129 5678678 info@ra-iven.de 24H-SOFORTHILFE

Unser Webshop-Prüfprogramm

Abmahnung von Webshops

Sie betreiben einen Online-Shop? Konkurrenten werden immer versuchen, Rechtsfehler aufzudecken und Sie kostenpflichtig abzumahnen. Nachfolgend ein Überblick über unser Webshop-Prüfprogramm. Keine abschließende Auflistung!


  • Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zur sog. "Button-Lösung", insbesondere Anpassung des Shop-Prozesses;

  • Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zur Widerrufsbelehrung und zum Muster-Widerrufsformular; Aktualisierung und Anpassung der Widerrufsbelehrung an den Shopprozess

  • Einhaltung der Vorgaben zur Anbieterkennzeichnung (§§ 5 TMG, 55 Abs. 2 RStV); zu den Pflichtangaben für Webseitenbetreiber

  • Überprüfung und Optimierung des Shopprozesses, z.B. Zulässigkeit von vertraglichen Haftungs- und Gewährleistungsausschlüssen, Verzugsregelungen etc.

  • Überprüfung von widersprüchlichen oder irreführenden Werbeaussagen

  • Einhaltung besonderer Vorschriften , z.B. nach der Batterieverordnung (BattV), Preisangabenverordnung (PAngV), Verpackungsverordnung (VerpackV), Textilkennzeichnungsgesetz (TextilKennzG), Kosmetikverordnung (KosmetikV), LBFG, Buchpreisbindungsgesetz (BuchPrG), Verordnung über Nahrungsergänzungsmittel (NemV), Elektrogesetz (ElektroG), Chemiegesetz (ChemG), Waffengesetz (WaffG)

  • Zulässigkeit von Werbung mit Preisvergleichen und Preis-Schlagwörtern (z.B. UVP des Herstellers, Einkaufspreis, "Ab-Preis", Ladenpreis, durchgestrichener Preis, Statt-Preis)

  • Zulässigkeit von Werbungen mit Testergebnissen und Prüfsiegeln (GS, CE, TÜV)

  • Einhaltung des Urhebergesetzes (UrhG)

  • Einhaltung der Vorgaben der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen (BDSG, TMG), insb. bei Verwendung von Google Analytics, Social-Media-Plugins oder SCHUFA-Klauseln

Seit 2007 ist Rechtsanwalt Iven mit seinem Team als Einzelanwalt in den Rechtsgebieten des Internetrechts, Mietrechts, Arbeitsrechts und Verkehrsrechts tätig.

Sie benötigen anwaltliche Beratung? Kontaktieren Sie uns: 02129 5678678 oder info@ra-iven.de. Oder nutzen Sie unseren Online-Service:

Seit 2007 ist Rechtsanwalt Iven mit seinem Team als Einzelanwalt in den Rechtsgebieten des Internetrechts, Mietrechts, Arbeitsrechts und Verkehrsrechts tätig.

Sie benötigen anwaltliche Beratung? Kontaktieren Sie uns: 02129 5678678 oder info@ra-iven.de. Oder nutzen Sie unseren Online-Service:

Rechtsanwalt Iven    von Rechtsanwalt René Iven
u.a. spezialisiert auf Itvertragsrecht & Vertragsrecht, letzte Aktualisierung: 11.04.2015


Kommentare

Noch kein Kommentar veröffentlicht.

Kommentieren Sie diesen Beitrag






  • 25
    Mai
    Infos zum Recht am eigenen Bild
  • Das Recht am eigenen Bild ist als besondere Ausprägung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts in den §§ 22 ff. KunstUrhG geregelt. [...] mehr