Rechtsanwalt René Iven

02129 5678678 info@ra-iven.de 24H-SOFORTHILFE

Rechtsanwalt Iven

Wir prüfen Ihren Onlineshop

Prüfung von Webshops

Sie betreiben einen Onlineshop? Dann ist Ihnen das Thema Abmahnung sicherlich nicht unbekannt. Sichern Sie sich ab und lassen uns Ihren Onlineshop rechtlich prüfen.

Hier klicken für Inhaltsübersicht

Sichern Sie sich rechtlich ab

Sie sind Betreiber eines Onlineshops? Wenn Sie auch vielleicht noch nicht selbst betroffen waren. Sicherlich kennen Sie jemanden, der bereits einmal von einem Konkurrenten oder einen Abmahnverein kostenpflichtig abgemahnt worden ist.

Die Gründe können vielfältig sein. Daher ist unbedingt zu empfehlen, Ihren Onlineshop umfassend und individuell rechtlich prüfen zu lassen. Dies gilt unabhängig davon, ob sich Ihr Shopangebot an Verbraucher (B2C) oder nur an Unternehmer richtet (B2B).

Was wir für Sie tun können

Wir überprüfen Ihren Shop bzw. Ihre Webseite und erstellen bzw. überarbeiten plattformoptimierte Rechtstexte. Hierzu zählen u.a.

- Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB),
- Widerrufsbelehrung,
- Muster-Widerrufsformular
- Impressum bzw. Anbieterkennung,
- Datenschutzerklärung und
- besondere Hinweise (z.B. zum Batteriegesetz).

Weiterhin prüfen wir stichprobenartig Produktbeschreibungen, Preisangaben und typische wettbewerbsrechtliche Abmahngründe . Zusätzlich testen wir auch den Bestellprozess.

Was kostet die Prüfung?

Eine einmalige Überprüfung und Überarbeitung Ihres Shops ohne AGB-Update-Service würden wir gegen ein Pauschalhonorar in Höhe von EUR 299,00 zzgl. MwSt. vornehmen. Alternativ bieten wir eine Überprüfung und Überarbeitung Ihres Shops inkl. AGB-Update-Service an.

Was bedeutet AGB-Update-Service?

Der Update-Service beinhaltet eine laufende Prüfung und Aktualisierung der AGB über einen Zeitraum von 12 Monaten. Neben einer Einrichtungsgebühr in Höhe von EUR 199,00 zzgl. MwSt. für die erste Überprüfung sind monatlich EUR 25,00 zzgl. MwSt. zu zahlen.

Die Abrechnung erfolgt quartalsmäßig. Der Update-Service erfasst alle während der Laufzeit des Update-Services erforderlichen Änderungen an den AGB. Während der Laufzeit erhalten Sie - falls erforderlich - individuelle Änderungsvorschläge. Rechtstexte halten wir ständig aktuell, wobei alle notwendigen Überarbeitungen, die während der Laufzeit vorzunehmen sind und Ihnen unaufgefordert zugesandt werden, von der monatlichen Pauschale vollständig abgegolten sind.

Der Vertrag endet nach Ablauf der Vertragslaufzeit. Eine automatische Verlängerung sehen wir nicht vor. Allerdings fragen wir in der Regel vor Ablauf der Vertragslaufzeit nach, ob eine Verlängerung gewünscht wird.

Hier finden Sie das entsprechende Angebot für eBay-Shops.

Seit 2007 ist Rechtsanwalt Iven mit seinem Team als Einzelanwalt in den Rechtsgebieten des Internetrechts , Mietrechts , Arbeitsrechts und Verkehrsrechts tätig.

Sie benötigen anwaltliche Beratung? Kontaktieren Sie uns: 02129 5678678 oder info@ra-iven.de. Oder nutzen Sie unseren Online-Service:

Rechtsanwalt Iven    von Rechtsanwalt René Iven
u.a. spezialisiert auf Itvertragsrecht & Vertragsrecht, letzte Aktualisierung: 25.01.2018

Kommentare

Noch kein Kommentar veröffentlicht.

Kommentieren Sie diesen Beitrag



(*) zzgl. MwSt. Rabatt bei Zubuchung AGB-Update-Service. Individuelle Vergütungsvereinbarung.






  • 25

    Jan
    Wir prüfen Ihren eBay-Shop
  • Sie betreiben einen eBay-Shop? Dann ist Ihnen das Thema Abmahnung sicherlich nicht unbekannt. Sichern Sie sich ab und lassen uns Ihren [...] mehr